24. März 2015 · Kommentare deaktiviert für Kreditkarte – Was ist das und wie verwende ich Kreditkarten im Urlaub · Kategorien: Kreditkarte

Als Kreditkartenbesitzer sind Sie immer unabhängig von Bargeld. Sie zahlen weltweit bequem mit Ihrer Karte und mit Ihrer Unterschrift. Ob im Hotel oder bei der Autovermietung – ohne Kreditkarte geht es oft nicht. Mit Karte erhalten Sie oftmals zusätzliche Vorteile und noch dazu sind viele Karten mit Reiseversicherungen ausgestattet, für die Sie nicht zusätzlich bezahlen müssen.

Sollte Ihre Karte gestohlen werden oder verloren gehen und Sie melden den Verlust sofort, haften Sie mit höchstens 50 Euro. Innerhalb von 48 Stunden erhalten Sie dann eine Ersatzkarte. Hier findest du einige Kreditkarten im Test. Für den besseren Überblick besuche einfach die Homepage.

Gebühren einsparen bei Kreditkarten

Kreditkarten-der-TestUm Gebühren zu sparen, sollten Sie bei Kreditkarten vor allem die Abrechnungsart ins Auge fassen. Weitere Unterschiede liegen bei den Gebühren und in den angebotenen Zusatzleistungen. Um die richtige Kreditkarte zu finden, müssen der Zweck und der primäre Einsatz der Kreditkarte festgelegt werden.

Die Abrechnungsarten bei Kreditkarten werden in Credit, Charge, Debit und Prepaid unterteilt. Credit Cards werden im Soll geführt, wobei die Umsätze zumeist in monatlichen Teilbeträgen abgezahlt werden. Die Abrechnung bei Charge-Kreditkarten erfolgt monatlich oder 14-tägig. Per Lastschrift wird der gesamte Rechnungsbetrag vom Girokonto eingezogen. Bei der Debit-Kreditkarte wird die bezahlte Summe umgehend vom Konto eingezogen.

Die Verwendung von Kreditkarten im Urlaub

Urlauber sollten sich vor ihrem Reiseantritt unbedingt über die Kosten und Gebühren informieren, die beim Handling ihrer Kreditkarte im Ausland entstehen. Die praktische Plastikkarte hat in den meisten Fällen weltweit das Bargeld als Zahlungsmittel abgelöst. Aber Achtung: Diebstahl, Missbrauch und Betrügereien lauern praktisch überall.

Geben Sie die beste Kreditkarte niemals aus der Hand und achten sie darauf, persönlich bei der Abbuchung dabei zu sein. Um bei Diebstahl die Kreditkarte sperren lassen zu können, sollten Sie die Kreditkarten- und die Servicehotline-Nummer Ihres Bankinstitutes verfügbar haben.

Der Kreditkarteneinsatz innerhalb der EU ist üblicherweise gebührenfrei. Außerhalb der EU werden prozentuale Gebühren fällig, wobei sich deren Höhe sich nach getätigtem Kartenumsatz richtet.