Argentiniens Schuldenausfall treibt BTC-Transaktionsvolumen in die Höhe

Argentinien gehört zu den Ländern mit dem schnellsten Kryptowährungsengagement, da die Zahl der Investoren, der internationalen Börsen und das Interesse der Regierung seit 2018 gestiegen ist. Es ist gut zu wissen, dass Argentinien aufgrund des Pandemie-Hits am Rande einer Wirtschaftskrise steht. Das Volumen des Wertes von Pesos (ARS) sinkt von Tag zu Tag gegenüber dem USD und Bitcoin. Das Land ist unter einer Auslandsverschuldung von 65 Milliarden Dollar begraben, ohne die Möglichkeit einer Rückzahlung. Das Land erklärte einen weiteren Zahlungsausfall

Weiterlesen