Autor: admin (Seite 1 von 2)

Smart-City-Projekt auf Blockkettenbasis

Smart-City-Projekt auf Blockkettenbasis – Meilensteinpläne für Token-Listing

Ein auf einer Singapur-Blockkette basierendes Smart-City-Projekt in der kambodschanischen Hauptstadt will sein einheimisches Token in einem Kryptoaustausch auflisten. Limestone Network, ein in Singapur ansässiges Blockkettenprojekt bei Bitcoin Circuit für den Aufbau intelligenter Städte, hat am 23. Juli angekündigt, dass es seine native Token-LIMEX an der Bitrue-Krypto-Börse zum Handel anbieten wird.

Dem Bericht zufolge wird LIMEX die Anwendungen einer ganzen intelligenten Stadt wie Immobilienverwaltung, Einkaufszentren, Zahlungsverkehr, Finanzdienstleistungen, Transport, Parken, F&B und Unterhaltung integrieren, um ein intelligentes städtisches Ökosystem zu schaffen.

Nutzung der Blockkette für Datenmanagement und Datenschutz

Limestone Network begann mit einem 100 Hektar großen privaten Entwicklungsprojekt in Phnom Penh, der Hauptstadt Kambodschas. Es plant, 10.000 Mieter und eine Tagesbevölkerung von 190.000 Menschen an Bord zu haben.

Berichten zufolge hat das Limestone Network die Blockkettentechnologie eingeführt, um die Datenerfassung über die täglichen Berührungspunkte der Bewohner und den Datenaustausch zu ermöglichen, ohne die Privatsphäre der Verbraucher zu verletzen. Sie erwarten sich davon auch ein tieferes Verständnis der Funktionen der Stadt, einschließlich des Straßenverkehrs, des Strom- und Wasserverbrauchs, der Bewegungen der Bewohner und mehr.

Das Projekt plant die Einbeziehung von Drittpartnern wie Ride-Hailing-Apps, Telcos und Finanzinstitutionen, um das Ökosystem später zu stärken.

Zustimmung der Menschen zu ihren Daten und ihrer Nutzung

Limestone, ein auf Erlaubnis basierendes Netzwerk, soll es Verbrauchern ermöglichen, die Zustimmung zu ihren Daten und ihrer Nutzung zu verwalten. Dienstanbieter und Händler werden die Identität der Verbraucher überprüfen können, indem sie die Daten über private intelligente Verträge anfordern. Eddie Lee, Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter von Limestone Network, sagte dies: „Das Schöne an Blockchain ist die Fähigkeit, den Verbrauchern Macht zurückzugeben“, sagte Eddie Lee, Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter von Limestone Network.

Durch die sichere Datenübertragbarkeit entfällt auch die Notwendigkeit von Vermittlern wie Agenturen laut Bitcoin Circuit zwischen Dienstleistungsanbietern und Verbrauchern. Diese Kosteneinsparungen können dann an die Verbraucher weitergegeben werden.

Limestone verfügt auch über eine mobile App, die den Einwohnern als Schnittstelle für die Anmeldung für einen digitalen Reisepass dienen wird. Sobald ihre Identität nach einem Screening gegen globale Datenbanken überprüft wurde, erhalten sie Zugang zu Funktionen wie digitale Zahlungen, Gebäudezugang, Anträge auf Mikrokredite und mehr.

Cointelegraph berichtete, dass Südkoreas Hauptstadt plant, eine eigene digitale Währung als Teil ihres Bestrebens, sich in eine auf einer Blockkette basierende intelligente Stadt zu verwandeln, einzuführen. Auch China hat ein unabhängig entwickeltes blockkettenbasiertes Identifizierungssystem für seine Smart-City-Infrastruktur eingeführt.

Top 5 Cryptocurrencies te bekijken deze week: BTC, NEO, TRX, XTZ, DIERENARTS

Bitcoin en de meeste altcoins zijn getuige van de verkoop bij elke kleine rally, waardoor de kans op een dipje op korte termijn toeneemt.

Bridgewater CIO Ray Dalio zei dat de centrale banken afstand hebben genomen van hun traditionele rol en sinds de financiële crisis van 2008 eigenaar zijn geworden van activa. Zij treden nu op als „marktmakers“. Daarom zijn de „kapitaalmarkten niet meer vrij“.

Dalio waarschuwde dat de Amerikaanse dollar waarschijnlijk zijn aantrekkingskracht als reservevaluta van de wereld zal verliezen.

Het zal echter nog even duren voordat het huidige economische systeem afbrokkelt als gevolg van de maatregelen van de centrale banken. Totdat de meerderheid zich niet realiseert dat gelddruk niet de oplossing kan zijn voor elk probleem, zullen institutionele investeringen waarschijnlijk alleen maar langzaam de crypto ruimte in druppelen.

De investeringen zullen waarschijnlijk sterk toenemen wanneer het besef doordringt dat de Amerikaanse dollar en andere fictieve valuta’s gebreken vertonen. Dat zal de crypto prijzen opdrijven en resulteren in een enorme stierenmarkt.

BTC/USD

De hulprally in Bitcoin Billionaire kon niet boven het exponentiële voortschrijdend gemiddelde van 20 dagen ($9.234) op 1 en 2 juli komen, wat een negatief teken is omdat het laat zien dat de beren dit weerstandsniveau agressief verdedigen.

Als de beren nu de hoogst gerangschikte cryptocurrency op CoinMarketCap onder de directe steunzone van $8.910.04-$8.825 laten zinken, is een daling tot $8.628 mogelijk. Zo’n zet geeft aan dat de beren bij elke beschikbare gelegenheid verkopen.

Onder $8.628 kan de daling zich uitstrekken tot $8.130,58, wat waarschijnlijk als kritische steun zal fungeren. Een sterke stuitering van deze steun kan de handelaren een koopkans bieden. Omgekeerd, als de beren het BTC/USD-pair onder $8.130.58 laten zinken, zal er waarschijnlijk een nieuwe downtrend beginnen.

Op dit moment daalt de 20-dagen EMA geleidelijk aan en de relatieve sterkte-index handelt de afgelopen dagen onder de 50, wat een voordeel voor de bears suggereert. Een opluchting van de huidige niveaus zal waarschijnlijk weerstand ondervinden bij het 50-dagen voortschrijdend gemiddelde ($9.398).

Een doorbraak van de neerwaartse lijn van het dalende kanaal zal de eerste indicatie zijn dat de stieren een comeback maken.

Beide voortschrijdende gemiddelden hellen naar beneden op de 4-uurs grafiek en de RSI is onder het niveau van 40 gedompeld, wat suggereert dat de beren op de korte termijn de overhand hebben.

Als de koers daalt naar $8.910.04, zal dit de vierde hertest van dit support level zijn. Meestal, wanneer een steunniveau herhaaldelijk wordt getest, heeft het de neiging om te verzwakken. Een sterke pauze onder dit niveau zou shorting mogelijkheden kunnen openen voor de handelaren.

Echter, als het pair terugkaatst van het $8,910.04 level, zullen de stieren proberen om de prijs boven de neerwaartse lijn van het kanaal te duwen. Op een close (UTC-tijd) boven het kanaal zou de kortetermijntrend in het voordeel van de bulls kunnen verschuiven met het eerste doelwit van $9.800, gevolgd door een hertest van $10.058.52.

NEO/USD

De reactie van de kritische $9.21399 steun kon niet eens de 20-dagen EMA ($10.23) raken, wat aantoont dat de stieren niet in een haast zijn om NEO op hogere niveaus te kopen aangezien zij niet zeker zijn dat een bodem op zijn plaats is.

De 20-dagen EMA is schuin naar beneden en de RSI is dicht bij het 40 niveau, wat suggereert dat de beren de overhand hebben. Zij zullen opnieuw proberen om de 21 gerangschikte cryptocurrency op CoinMarketCap onder $9.21399 te laten zinken.

Als de beren erin slagen, zal een close (UTC-tijd) onder $9.21399 een bearish head and shoulders patroon voltooien dat een doelwit heeft van $5.25687. Het is echter onwaarschijnlijk dat het een rechte val is voor het doel, aangezien de stieren zullen proberen om de daling bij $7 te vertragen.

Deze bearish opvatting zal ongeldig zijn als de prijs weer van de $9.21399 steun afremt en boven de 50-dagen SMA ($10.63) uitkomt.

Beide voortschrijdende gemiddelden hellen naar beneden en de RSI bevindt zich comfortabel in de negatieve zone, wat aantoont dat de beren de overhand hebben. Een pauze onder $9.63407 verhoogt de kans op een daling tot $9.21399.

Dit is een kritisch niveau om op te letten, want de stieren zullen proberen het te verdedigen terwijl de beren eronder zullen willen breken om de neerwaartse trend te starten.

Als de stieren de dip kopen en het NEO/USD-paar boven de $10.28183 duwen, kan het bearish sentiment op korte termijn voorbij zijn.

Echter, als de beren kunnen breken en sluiten (UTC tijd) onder $9.21399, is een nieuwe downtrend waarschijnlijk. Er is een kleine steun bij $8.60349 en daaronder bij $8.16228. Maar als deze beide steunen gebroken zijn, is een daling tot $7 mogelijk.

TRX/USD

Tron (TRX) wordt momenteel verhandeld binnen een symmetrische driehoek, die zich over het algemeen gedraagt als een vervolgpatroon. Het is echter het beste om te wachten tot de doorbraak plaatsvindt voordat u een transactie start, omdat de symmetrische driehoek soms ook als omkeerpatroon kan fungeren.

Als de stieren de 17e plaats op CoinMarketCap boven de weerstandslijn van de driehoek kunnen voortstuwen, zal dit een signaal zijn voor de sterkte. Het eerste doelwit is $0.01864 en als dit niveau wordt geschaald, is een rally naar het patroondoel van $0.0217882 mogelijk.

Echter, als de koers afwijkt van de huidige niveaus en onder het voortschrijdend gemiddelde breekt, zal het een signaal zijn voor zwakte. In een dergelijk geval is een daling naar de steunlijn van de driehoek waarschijnlijk.

Een breuk onder de driehoek kan de koers naar $0.012 slepen en als deze steun ook gebroken is, kan de daling zich uitbreiden naar het patroondoel op $0.0102118.

De lange lonten op de kaarsen in de buurt van de 50-SMA (gemarkeerd als ellips op de grafiek) laten zien dat de stieren agressief proberen deze steun te verdedigen.

Als de stieren de huidige stuit boven de weerstandslijn van de symmetrische driehoek kunnen dragen, is een rally tot $0.0177451 en dan tot $0.01864 mogelijk.

Deze bullish view zal ongeldig zijn als de beren het TRX/USD-paar onder de 50-SMA kunnen laten zakken. Als dat gebeurt, zal het waarschijnlijk verdere verkoop aantrekken wat resulteert in een daling van de steunlijn van de driehoek.

XTZ/USD

Tezos (XTZ) stuiterde van dicht bij de kritische steun van $2.2131 op 27 juni. Maar de stieren konden niet eens de prijs aan de 20-dagen EMA ($2.46) dragen, die een gebrek aan vraag op hogere niveaus toont.

De 12de-rangschikking cryptocurrency op CoinMarketCap heeft opnieuw terug naar de $2.2131 steun ondergedompeld. Als deze steun weggeeft, zal het waarschijnlijk verdere verkoop aantrekken.

Een nauwe (UTC-tijd) onder de steun zal een dubbel top-patroon voltooien, dat een doelwit heeft van $1.2945.

De 20-dagen EMA is schuin naar beneden en de RSI is dicht bij de oververkochte zone, wat aangeeft dat de beren de overhand hebben.

Deze bearish view zal ongeldig zijn als de rebound van de huidige niveaus boven de 20-dagen EMA stijgt.

De 4 uur grafiek laat zien dat de beren de 50-SMA agressief verdedigen. Beide voortschrijdende gemiddelden zijn schuin naar beneden gericht en de RSI bevindt zich in de negatieve zone, wat aangeeft dat de beren de overhand hebben.

Als de beren kunnen breken onder de kritische steun op $2.2131, is een daling naar $2.0581 en dan naar $1.80 waarschijnlijk. Deze bearish view is ongeldig als de stieren het XTZ/USD-paar boven de 50-SMA kunnen duwen.

VET/USD

VeChain (VET) was al meer dan anderhalf jaar in bodemvorming. Op 4 juli duwden de stieren de prijs boven de overhead weerstand van $0.011, wat het begin van een nieuwe opleving suggereert. Het doel van deze doorbraak is 0,020 dollar.

Momenteel, ziet de 20ste gerangschikte cryptocurrency op CoinMarketCap het verkopen op hogere niveaus onder ogen. Meestal corrigeert en hertest een breakout van een lange consolidatie het breakout niveau, maar soms, als het momentum sterk is, kan de pullback oppervlakkig zijn.

In dit geval is het breakout niveau $0.011, maar het is niet nodig dat de prijs tot dit niveau daalt. De pullback is waarschijnlijk om kopers te vinden op $ 0,01256 en onder dat op $ 0,011519, die 50% en 61,8% Fibonacci retracement niveaus van de meest recente etappe van de opwaartse beweging.

De bullish view zal ongeldig zijn als de beren de prijs onder het breakoutniveau van $0.011 laten zakken.

De recente leg van de up move had de RSI diep in het overboughtgebied geduwd, wat aangaf dat het VET/USD-paar op de korte termijn oververhit was geraakt.

Op dit moment bevindt het paar zich in een pullback, die zich waarschijnlijk zal uitstrekken tot de 20-EMA. Een bounce-off van deze steun zou de uptrend kunnen hervatten en dit zou een kans kunnen bieden om de mogelijke stap hoger te rijden.

In plaats van de prijs hoger te jagen, is het een betere strategie om te wachten op een pullback, omdat dat het risico vermindert.

Top Kryptonews of the week: Bitcoin prepares for a „Huge Move“, Ethereum could go up 3000%, 2017 peak could be fake and much more

This week Bitcoin’s price has been struggling to break anything, but it hasn’t been able to break a single plate. Our restless friend’s low volatility is making us scratch our heads. The resistance hasn’t been broken, but neither has the support. I mean, we’re frozen in space. The $10,000 barrier has proven to be a concrete pinata. And, well, the $9,270 mark has held up the pressure so far. However, decisions have been put off for a long time and we’re getting to the point of definitions. May God catch us in confession! Take your seats and buckle up, because anything can happen here.

Now, let’s take a look at the most read kryptonews of the week.

One analyst says that the price of Bitcoin is approaching a „huge movement“ since trading has been in the same range for weeks.
Whether we like to admit it or not, Bitcoin is basically a speculative asset. This, of course, is not necessarily a bad thing. There is nothing wrong with speculation. That is, waiting for our assets to rise in value in the future. For some reason, however, the concept has been stigmatized. Suddenly, speculation is immoral. That, in my opinion, is totally absurd.

When I say that Bitcoin is a basically speculative asset, I am not using the term in its pejorative sense. I am simply saying that this asset finds its price in the convergence between buyers and sellers. In other words, supply and demand. Almost all assets find their price that way, but Bitcoin in particular finds a little more. In The News Spy, the subjective is often more important than the fundamental.

When we talk about a business, for example, there are other variables that influence the price. We have the assets, the sales, the expenses, the level of debt, the available capital, the position in the market, the employees and the efficiency of its managers. What I mean by this is that when the price of Bitcoin goes up it is because there are more buyers than sellers and when it goes down it is because the opposite happens. It’s as simple as that.

Of course, there are moments of equilibrium. And the market sometimes moves sideways. These are periods of consolidation. The low volatility indicates that the market is very comfortable with the current rate, because there is very little indecision. However, this will not last forever. Sooner or later, the time will come to make decisions and choose a trend.

The price of Ethereum can rise by 3,000% and reach $7,500 after being driven by Bitcoin, says expert

Many of us focus so much on Bitcoin that we have a hard time recognizing that Ethereum has managed to consolidate a very important community. Whether we like it or not, the project. Obviously, many people like the product. Moreover, Ethereum has the great advantage of being the undisputed leader of a new and emerging market. Bitcoin is the home of libertarians and investors. But Ethereum has become the home of many developers. Ethereum is honey for the nerds. We can criticize a lot of things about Ethereum, but we can’t deny that it must have something to attract so many developers.

The Ethereum community builds things. And that’s worthy of respect. Of course, we haven’t yet seen the great app that’s going to conquer the world. So far, it’s all been one big promise. The founders are billionaires today, because they’ve been so good at selling promise. Everything is a tomorrow with Ethereum. Ah, but we can’t get cynical and assume that everyone who promises breaks. Right now, there’s a lot of investment and a lot of developers working. I mean, it’s planting time. Ethereum is a big warehouse full of programmers frantically writing code. I don’t know what’s going to come out of it when it’s time to harvest, but something is going to come out. I find it hard to see all that work ending in nothing. Bitcoin and Ethereum will surely grow together.

TOP 3 des nouvelles Bitcoin et Crypto pour aujourd’hui: 29 juin – Analyse ETH, BSN s’intègre avec ETH et ADA Demo

L’analyse des prix d’Ethereum (ETH), de la chaîne de blocs chinoise BSN à intégrer à Bitcoin Profit et de Cardano (ADA) dévoile la démonstration de Shelley Transition Combinator.

Le début de la nouvelle semaine s’est terminé dans le vert. Le Dow Jones Industrial Average (DJIA) a bondi de 580,25 points (+ 2,32%) pour clôturer à 25 595,80.

Le NASDAQ Composite a augmenté de 116,93 points (1,20%) pour clôturer à 9 874,15, et le S&P 500 a augmenté de 44,19 points (1,47%) pour clôturer à 3 053,24

Wall Street et les commerçants ont haussé les épaules de la montée des cas de coronavirus et ont encouragé Boeing alors que les vols de certification pour le 737 Max ont commencé lundi. Le géant des médias sociaux est sous pression après que plusieurs sociétés (Starbucks, Coca-Cola et Diageo) ont annoncé qu’elles arrêteraient la publicité sur ses plateformes. Les moyennes importantes ont reçu un coup de pouce après que la National Association of Realtors a annoncé que les ventes de maisons en attente avaient bondi de 44,3% en mai.

Les gains d’aujourd’hui sont survenus même après que l’Université Johns Hopkins a annoncé que plus de 2,5 millions de cas de COVID-19 avaient été confirmés aux États-Unis avec plus de 125 000 décès. Au total, plus de 10 millions de cas ont été signalés dans le monde.

En ce qui concerne les nouvelles dans la sphère cryptographique, certains des titres de U.Today Crypto News incluent une analyse des prix Ethereum (ETH), une blockchain opérée par les Chinois sera intégrée à Ethereum (ETH) et Cardano (ADA) dévoile une démo pour le Combinateur de transition Shelley.

Samedi dernier, les vendeurs ont augmenté leur assaut et franchi le niveau de support d’Ethereum à 222,98 $. À la fin de la journée, Ethereum (ETH) a établi un nouveau creux pour le mois de juin à 215,79 $. Dimanche, les acheteurs se remettaient toujours, ce qui s’est accompagné de petits volumes mais n’a pas réussi à tester l’EMA55 de deux heures.

Les acheteurs tentent de maintenir la paire ETH / USD au-dessus de la barre des 222 $ afin de récupérer leur barre de résistance de 233 $

Si les ours reçoivent un solide soutien pour se revendre, une baisse se poursuivra et pourrait bientôt atteindre la barre psychologique de 200 $.

En regardant sur une période plus longue, la croissance actuelle de l’ETH se poursuivra probablement, car les taureaux ont montré une résistance à 217 $ et son volume de transactions soutient également le rebond en cours. De plus, la convergence / divergence moyenne mobile (MACD) est entrée dans une zone haussière car ses lignes se sont croisées. En bref, la croissance de l’ETH pourrait se poursuivre vers la zone des 227 $, où les acheteurs pourraient faire face à la résistance des ours.

En regardant le graphique journalier, les hauteurs baissières indiquent que l’altcoin leader n’a pas encore trouvé de support local. De plus, une divergence baissière sur l’indice de force relative (RSI) suggère une baisse continue à 215 $. La forte concentration de liquidité indique que les ours vont bientôt bouger.

Crypto.com fügt Enjin-Münze (ENJ) zum Verdienen und Tauschen hinzu

Die führende Zahlungsverkehrs- und Kryptowährungsplattform Crypto.com gab am 16. Juni 2020 bekannt, dass ihr Produkt Crypto Earn jetzt Enjin Coin (ENJ) unterstützt, den nativen digitalen Token des Enjin-Blockketten-Ökosystems. Benutzer, die ENJ besitzen, können bis zu 6% p.a. auf ihre in ENJ eingezahlten Einlagen verdienen. Crypto.com stellt ENJ auch auf seiner Syndikatsplattform vor, mit einer Zuteilung von 500.000 $ in ENJ, die mit 50% Rabatt erhältlich ist.

Verdienen Sie Zinsen auf Ihre ENJ-Einlagen

Crypto.coms Krypto-Interesse-Initiative, Crypto Earn, hat ENJ kürzlich in den Katalog der unterstützten Kryptowährungen aufgenommen. ENJ-Inhaber können nun über Crypto Earn mindestens 6% p.a. auf ihre Einzahlungen verdienen. Die Zinsen werden in ENJ gezahlt, heißt es in der Ankündigung.

Alternativen zu Bitcoin

Insbesondere private Benutzer von Crypto.com können etwas höhere Zinsen (bis zu 8% p.a.) auf ihre ENJ-Token verdienen.

Mit dem Hinzufügen von ENJ unterstützt Crypto Earn nun insgesamt 27 Krypto-Währungen, darunter BTC, ETH, LTC, XRP, BNB, TUSD, PAX, USDC, TGBP, TCAD, TAUD, MCO, BAT, LINK, CRO, MKR, DAI, PAXG, EOS, XLM, ATOM, XTZ, BCH, VET, ICX und ADA.

Benutzer, die ihr ENJ bei Crypto Earn hinterlegen, erhalten wöchentliche Zinszahlungen. Um seinen Benutzern den Zugriff auf ihre hinterlegten Krypto-Vermögenswerte zu erleichtern, bietet Crypto Earn flexible, 1- oder 3-monatige Hinterlegungsfristen.

ENJ-Syndikats-Listing-Veranstaltung

In einer weiteren Entwicklung stellt Crypto.com ENJ auf der Syndikatsplattform neben der Notierung von ENJ an der Börse vor.

Gemäß der Ankündigung sind alle Crypto.com Coin (CRO) Token Staker berechtigt, an einer Rabattverkaufsveranstaltung für ENJ im Wert von $500.000 mit 50% Rabatt teilzunehmen.

Der Beginn der Börsennotierung ist für den 23. Juni 2020 an der Crypto.com-Börse vorgesehen. Die Benutzer können ENJ mit den folgenden zwei Handelspaaren handeln: ENJ/USDT und ENJ/CRO.

Personen, die noch kein Benutzer von Crypto.com sind, müssen sich auf der Plattform registrieren, um an der ENJ-Rabattverkaufsveranstaltung teilnehmen zu können.

Live AMA Enjin CTO Witek Radomski und CMO Ilija Rolovic

In einem Blog-Beitrag vom 16. Juni erklärte Crypto.com, dass sie eine Live-AMA mit Witek Radomski, Mitbegründer, CTO, Enjin, und Ilija Rolovic, CMO, Enjin, veranstalten würden. Die AMA findet auf dem offiziellen Telegrammkanal von Crypto.com ab 22. Juni 2020, 23:00 Uhr HKT (GMT +8) statt.

Die AMA-Sitzung wird aus drei Abschnitten bestehen:

  • Kurze Einführung von Enjin
  • Vorab gesammelte Fragen – Fragen und Antworten zwischen Gastgeber und Gast
  • Live-Fragen und Antworten auf dem offiziellen Telegrammkanal von Crypto.com
  • Zusätzlich können Interessierte an der Live-AMA teilnehmen, um die Chance zu haben, einen Pool von 2.500 ENJ zu teilen. Die Teilnehmer müssen genehmigte Benutzer der Crypto.com App sein und dem offiziellen Twitter
  • Account von Crypto.com und Enjin folgen.

Wie können Fragen eingereicht werden?

Benutzer der Crypto.com App können ihre Fragen über das Google-Formular hier einreichen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass sie ihre Fragen bis zum 18. Juni 2020 um 12:00 Uhr HKT (GMT +8) einreichen. Maximal 7 Fragen werden vom Enjin-Team ausgewählt.

Alternativ können Benutzer der Crypto.com App ihre Fragen auch über den offiziellen Telegrammkanal der Plattform während des LIVE-Fragen und Antworten-Bereichs stellen. Die Benutzer werden 2 Minuten lang ungedämpft sein, in denen sie ihre Fragen einreichen können. Jeder Benutzer kann höchstens eine Frage einreichen. Das Enjin-Team wird dann maximal 7 Live-Fragen auswählen.

Ehemalige chinesische Zentralbank lobt „kommerziellen Erfolg“ von Bitcoin

Ehemalige chinesische Zentralbank lobt „kommerziellen Erfolg“ von Bitcoin

Wu Xiaoling hob die Vorteile des Bitcoin-Netzwerks hervor und wies auf einige der Schwächen hin, mit denen es heute konfrontiert ist.

Die ehemalige Vizepräsidentin der People’s Bank of China oder PBoC, Wu Xiaoling, lobte am 5. Juni einen, wie sie es nennt, kommerziellen Bitcoin Profit Erfolg  für Bitcoin (BTC). Diese freundlichen Worte kommen trotz einer Reihe von entscheidenden Schwächen, die es noch zu beheben gilt.

kommerziellen Bitcoin Profit Erfolg  für Bitcoin

Sina, Wu Xiaoling, erklärte im Vorwort des Buches – „Talking to Top Cadres about Digital Currencies“ (Gespräche mit Spitzenkadern über digitale Währungen) – dass die Kryptowährung die bisher erfolgreichste kommerzielle Anwendung von Blockchain sei.

Die frühere Exekutive der PBoC betonte auch, dass kein anderes Projekt im Zusammenhang mit Blockketten den kommerziellen Erfolg des Bitcoin-Netzwerks erreicht habe.

Wu kommentierte dies jedoch:

„Bitcoin ist die erfolgreichste kommerzielle Anwendung der Blockkettentechnologie. Bitcoin hat als private Währung seine Marktbasis, ist aber auch auf den privaten Währungsbereich beschränkt“.

Die Schwäche von Bitcoin

Die Exekutive der ehemaligen Zentralbank klärte einige der Schwächen auf, mit denen Bitcoin ihrer Meinung nach heute konfrontiert ist:

„Heute, mit der Existenz eines souveränen Staates, kann sie die vom Staat ausgegebene Fiat-Währung nicht ersetzen. Selbst als private Währung hat Bitcoin fatale Schwächen, weil die Währung selbst einen bestimmten stabilen Wert haben muss, aber der Wert von Bitcoin stark schwankt“.

Wu ist jedoch optimistisch, was die Zukunft hinsichtlich der landesweiten Einführung der digitalen Währung bei Bitcoin Profit angeht. Sie erklärte, dass Kryptos „zunehmend“ in das soziale Verhalten integriert werden würden und dass die Menschen ein umsichtiges und objektives Verständnis davon haben müssten.

Das neue Buch der Kommunistischen Partei über Blockketten-bezogene Themen

Kürzlich veröffentlichte die kommunistische Partei Chinas ein Buch, das Parteimitglieder über blockkettengesteuerte Finanzkonzepte und andere Themen der Industrie 4.0-Technologie aufklären sollte.

Wie Cointelegraph am 20. Mai berichtete, beginnt das Buch mit der Geschichte und dem Ursprung der Fiat-Währung und gibt dann einen Überblick über die Schattenseiten des derzeitigen Kreditwährungssystems. Es führt dann in einen Abschnitt über die Kryptobewegung und die Geburt von Bitcoin.

Andreas Antonopoulos sagt, dass US-amerikanische Bitcoin-Bergleute (BTC) wettbewerbsfähiger und profitabler werden könnten

In einem neuen Segment von „Down the Rabbit Hole“ sagt Andreas Antonopoulos, ein Bitcoin-Evangelist und Influencer mit mehr als 510.000 Twitter-Followern, dass Bitcoin-Bergleute in den USA bald wettbewerbsfähiger und profitabler werden könnten.

Antonopolous deckt den Einbruch der Ölnachfrage und den Anstieg des Angebots aufgrund des Kartellkonflikts in den Ölförderländern ab. Mit zunehmendem Angebot und sinkender Nachfrage standen Vollöltanker vor der Küste großer Raffinerien in den USA, im Nahen Osten und in Asien und stagnierten und lagerten Öl – ohne Nachfrage. Antonopolous sagt, dass der Überschuss die Ölpreise für raffiniertes Benzin an der Zapfsäule unter einen Dollar pro Gallone getrieben hat.

Kohlekraftwerke hingegen bestimmen Chinas Stromkosten

Daher hat der Strompreis aufgrund des Ölpreisverfalls die Stromkosten weltweit gesenkt, jedoch nicht in gleichem Maße. Beispielsweise sind die Bitcoin Revolution in den USA schneller gesunken als die Stromkosten in China.

Antonopoulous weist darauf hin, dass dieses Phänomen einen Wettbewerbsvorteil für den Bitcoin-Bergbau in den USA schaffen könnte, da amerikanische Bergbaugeräte mit sinkenden Kosten rentabler werden.

„Eine der größten neuen Bergbaubetriebe in den USA im Bundesstaat Texas wurde eröffnet, und ich kann mir nicht vorstellen, dass dies ein Zufall ist. Es öffnete sich lange vor dieser Krise und der Veränderung des Ölpreises, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es war, um das schöne Wetter von Texas oder wegen der Tex-Mex-Küche zu bekommen. Es hat wahrscheinlich viel damit zu tun, dass die USA mit 12.000 Barrel pro Tag aufgrund von Fracking der größte Ölproduzent der Welt sind. Daher gibt es möglicherweise wirklich gute Möglichkeiten für billigen Strom, die die in den USA ansässigen Bergleute plötzlich viel, viel wettbewerbsfähiger und rentabler machen würden. “

Laut Antonopoulos werden die meisten Regionen außerhalb kohlebetriebener Volkswirtschaften wie China von dem Rückgang der Stromstückkosten profitieren, der durch den Rückgang der Ölpreise verursacht wird.

Bitcoin

Antonopoulos sagt auch, dass der Zugang zu den neuesten ASIC-Bergleuten zuvor die Wettbewerbsfähigkeit des Bergbaus gefördert hat

Im Jahr 2016 führten die Einschränkungen des Moore-Gesetzes jedoch dazu, dass sich die ASIC-Entwicklung verlangsamte und die Effizienz nur alle 18 Monate verbessert wurde.

Da die meisten ASIC-Geräte nun ein bis zwei Jahre nach dem Herstellungsdatum wettbewerbsfähig bleiben, ist der Zugang zu billigem Strom der Haupttreiber des Wettbewerbs unter den Bergleuten.

Bitcoin könnte einen massiven Auftrieb erhalten, da die Demokraten 3 Billionen Dollar an zusätzlichen Anreizen vorschlagen

Sowohl Bitcoin als auch der Aktienmarkt haben sich seit den März-Tiefs stark erholt, aber die „reale“ Wirtschaft ist nicht in einer guten Verfassung.

Wie Chamath Palihapitiya – einer der ersten Facebook-Führungskräfte und ein prominenter Risikokapitalgeber – kürzlich in einem CNBC-„Squawk Box“-Interview sagte, ist die Wirtschaft nun weit von den Kapitalmärkten entfernt.

Angesichts von über 30 Millionen Amerikanern, die in den vergangenen zwei Monaten Arbeitslosigkeit angemeldet haben, und angesichts der Unternehmen, die für das zweite Quartal 2020 einen enormen Rückgang der Gewinne prognostizieren, bemühen sich die Politiker darum, die Wirtschaft noch stärker als bisher zu unterstützen.

Es ist ein Trend, der Analysten zufolge sowohl den inneren Wert als auch den Marktwert von Bitcoin steigern wird.

U.S.-Hausdemokraten schlagen noch mehr Anreize vor

Am Dienstag enthüllten die Demokraten des Repräsentantenhauses einen Vorschlag, Konjunkturschecks im Wert von bis zu 6.000 Dollar pro Familie zu verschicken, um der Wirtschaft zu helfen, mit dem COVID-19-Ausbruch fertig zu werden, bei dem mehr als 30 Millionen Amerikaner aufgrund von Lockdown-Beschränkungen arbeitslos geworden sind.

Dieser neue Anreizvorschlag ist Teil eines Hilfspakets in Höhe von 3 Billionen Dollar, das von den Demokraten vorgeschlagen wird.

Ein Segen für Bitcoin

All diese Anreize, so sagen Investoren, steigern den inneren Wert von Bitcoin und anderen dezentralisierten Kryptowährungen.

Paul Tudor Jones, ein legendärer Makro-Hedgefonds-Investor im Wert von über 5 Milliarden Dollar, nannte insbesondere die anhaltende Ausrichtung von Zentralbanken und Regierungen als Grund, warum er zum ersten Mal überhaupt in Bitcoin investiert.

Jones bemerkte in einer letzte Woche veröffentlichten Forschungsnotiz, dass BTC in diesem monetär-inflationären Umfeld das „schnellste Pferd im Rennen“ sei.

Dies wurde vom Vorstandsvorsitzenden des Krypto-Startups Nexo, Antoni Trenchev, bestätigt, der Bloomberg in einem kürzlichen Interview mitteilte, dass er erwartet, dass Bitcoin bis Ende 2020 um über 400% auf 50.000 Dollar ansteigt.

Zur Untermauerung dieser von NewsBTC berichteten Stimmung erwähnte Trenchev, dass die Halbierung der Belohnung für den Bitcoin-Block, während Zentralbanken und Regierungen in einem rasanten Tempo drucken, ein perfektes Zusammentreffen darstellt.

Negative Zinssätze könnten Bitcoin noch mehr in die Höhe treiben

Während die vorgeschlagenen 3 Billionen Dollar an fiskalischen Stimuli für Bitcoin an und für sich eine Hausse sind, wird es wahrscheinlich ein Zug von vielen sein, der von den Behörden zur Stützung der Wirtschaft unternommen wird.

In einem am 12. Mai veröffentlichten Tweet versicherte Präsident Donald Trump, dass die USA folgen sollten, da andere Länder in Bezug auf die Zinssätze negativ werden:

Solange andere Länder in den Genuss der Vorteile negativer Zinssätze kommen, sollten die USA auch das „GIFT“ akzeptieren. Große Zahlen!

Negative Zinssätze in den USA sind ein Trend, von dem Bitcoin ernsthaft profitieren wird.

Dan Tapiero, der CEO von DTAP Capital und einem Goldbarrenunternehmen, erklärte, dass in einer Welt, in der die Federal Reserve negativ geworden ist, Bitcoin und Gold äußerst attraktive Investitionen sind:

„Die Bestrafung des Hortens von Bargeld durch Institutionen … führt zum Horten von liquiden Wertvorräten. Gold und BTC profitieren“.

In der Tat werden negative Zinssätze mit der Inflation der Geldmenge zusammenfallen und die Anleger zwingen, sich um Vermögenswerte zu bemühen, die mehr Ertrag bringen als Bargeld.

Argentiniens Schuldenausfall treibt BTC-Transaktionsvolumen in die Höhe

Argentinien gehört zu den Ländern mit dem schnellsten Kryptowährungsengagement, da die Zahl der Investoren, der internationalen Börsen und das Interesse der Regierung seit 2018 gestiegen ist.

Peso werden in Bitcoins angelegt

Es ist gut zu wissen, dass Argentinien aufgrund des Pandemie-Hits am Rande einer Wirtschaftskrise steht. Das Volumen des Wertes von Pesos (ARS) sinkt von Tag zu Tag gegenüber dem USD und Bitcoin.

Das Land ist unter einer Auslandsverschuldung von 65 Milliarden Dollar begraben, ohne die Möglichkeit einer Rückzahlung.

Das Land erklärte einen weiteren Zahlungsausfall bei der Schuldenzahlung, die diesen Mittwoch fällig wurde. Am 22. April kam die Hauptstadt Buenos Aires mit der Zahlung von 500 Millionen Dollar für drei ausländische Anleihen in Verzug, was zu Spekulationen über einen möglichen Zahlungsausfall Mitte Mai führte.

Die Aufblasungen führten zu finanzieller Instabilität und rühmen sich der Verwendung von Bitcoin
Die Bitcoin-Nachfrage in Argentinien steigt an, wenn das Land zum sechsten Mal in Folge mit seinen Auslandsschulden in Verzug gerät. Das Kryptowährungsforschungsunternehmen Arcane Research enthüllte auf Twitter, dass die Argentinier eine große Anzahl von Pesos für den Kauf von Bitcoin ausgeben.

Dem Bericht zufolge steigt die Nachfrage an, da das Land die Schulden in Höhe von 503 Millionen US-Dollar in diesem Monat nicht bezahlt hat. Die Nachfrage nach Bitcoin ist seit Beginn des Jahres 2018 um 1028% gestiegen. Der Anstieg des Bitcoin-Volumens betrug rund 403 % und der USD verzeichnete einen Anstieg von 139 %.

Auferlegte Beschränkungen und das nach hinten losgehende Ergebnis

Um den Niedergang der Wirtschaft des Landes zu stoppen, begann die Regierung mit der Verhängung von Restriktionen. Es wurden Restriktionen eingeführt, die den Umtausch von Fremdwährungen untersagten. Ziel war es, die Bürger daran zu hindern, Pesos in anderen Währungen anzulegen. Um den Krypto-Markt, der die Bürger eroberte, niedrig zu halten, begann die Regierung, ihre Bürger davon abzuhalten, Bitcoin mit Kreditkarten zu kaufen.

Diese Beschränkung wandte sich nicht zu Gunsten des Landes. Man ließ ihnen die Option, auf den Bitcoin-Wagen aufzuspringen oder zum Preis zu sterben. Die Zentralbank des Landes schüttelte den IOV-Labors des Bitcoin-Start-up-Unternehmens die Hand. Die Zentralbank ist bereit, ein Blockchain-System zu schaffen, das Zahlungssysteme ermöglicht, die der Bank helfen, ihre Zahlungen, Einzahlungen, Inkasso und ähnliche Prozesse zu rationalisieren.

Viele südamerikanische Länder bewerben sich um Bitcoins

Ja, Sie haben richtig gehört. Es gibt nicht viele südamerikanische Länder, die sich beeilen, Bitcoins zu kaufen, um in sie zu investieren, damit sie sich gegen den wirtschaftlichen Niedergang absichern können. Die globale Pandemie COVID-19 hat diesen Gedanken noch mehr beflügelt.

Die Menschen folgen dem Weg der US-Bürger und haben in dieser Zeit der globalen Krise begonnen, in Bitcoin zu investieren. Der wirtschaftliche Niedergang Argentiniens zusammen mit der Wirtschaftskrise hat die Menschen dazu veranlasst, in Bitcoin zu investieren, da der Hersteller nicht mit dem konventionellen Markt verbunden ist und ein höheres Maß an Sicherheit bietet.

Alle Maßnahmen zur Stabilisierung der Wirtschaft können zu einer Deflation des Pesos führen. Laut der Aussage des CEO der kryptobasierten Kreditplattform Celsius Network: „Eine Wette auf Bitcoin ist eine Wette, dass der Deflationsdruck siegen wird“.

Krypto-Adoption: Deutsche Banken bieten bald Krypto-Dienstleistungen an

 

Bill erwartet Konsens von 16 Staaten

Im vorliegenden Szenario ist es deutschen Finanzinstituten nicht erlaubt, Krypto-Assets an ihre Kunden zu verkaufen. Gemäß der 4. EU-Geldwäscherichtlinie könnte sich die Situation jedoch in der kommenden Zeit ändern. Der Gesetzentwurf wurde vom Bundestag und Finnland verabschiedet und wartet auf den Konsens von 16 Staaten. Traditionelle Finanzierungen und Kryptowährungen bei Bitcoin Profit haben endlich eine Verbindung gefunden. Nach jüngsten Berichten könnte es für finnische Banken ab 2020 legal sein, Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum zu verkaufen und auch Depotlösungen anzubieten.

DEr Bitcoin Profit bald in Finnland zu spüren

Während der Gesetzentwurf den Titel Geldwäsche trägt, hat er vorgeschlagen, regulierten Bankinstituten die Möglichkeit zu geben, kryptobezogene Dienstleistungen ohne die Hilfe von Drittverwahrern anzubieten.

Sven Hildebrandt, Leiter des Beratungsunternehmens Distributed Ledger Consulting (DLC), sagte:

Deutschland ist auf dem besten Weg, ein Krypto-Himmel zu werden. Bei der Regulierung der Kryptowährung nimmt der deutsche Gesetzgeber eine Vorreiterrolle ein.

Wenn der Vorschlag grünes Licht erhält, können die Bundesbürger Bitcoin, Ethereum und andere digitale Währungen bald direkt in Banken halten. Bald werden die Banken auch Online-Banking-Lösungen für eine ganze Reihe von Vermögenswerten wie Aktien, Anleihen und Kryptowährungen anbieten können. So können Kryptoinhaber auf Knopfdruck auf ihr Geld zugreifen.

Auch der Bundesverband deutscher Banken (BdB) hat die Gesetzgebung begrüßt. Sie haben weiter argumentiert, dass Kreditgeber erfahren sind, wenn es um die Lagerung von Kundenvermögen und das Risikomanagement geht. Das neue Gesetz wird dazu beitragen, die Bitcoin Profit Geldwäsche einzudämmen und es deutschen Investoren zu ermöglichen, den Krypto-Raum mit inländischen Fonds zu betreten.

Verbraucherzentrale Baden-Wuerttemberg aeussert Missfallen

Während die Nachricht vom Deutschen Bankenverband begrüßt wurde, geht das Verbraucherzentrum Baden-Württemberg davon aus, dass die Banken mit den neuen Produkten einen aggressiveren Vertrieb betreiben werden.

Andererseits ist der Finanzexperte Niels Nauhauser der Ansicht, dass Banken nun mit allen Maßnahmen neue Kunden ansprechen, und sie könnten es möglicherweise versäumen, Kunden über potenzielle Risiken von Kryptoinvestitionen aufzuklären. Auch der Finanzkommentator Fabio De Masi warnte davor, dass der finanzielle Verbraucherschutz der Kunden gefährdet sei.

Steigende Krypto-Annahme

Vor einigen Tagen, wie von Coingape, Schweiz, berichtet, wird die Entwicklung eines weiteren Krypto-Hubs vorbereitet. Sollte die neue Partnerschaft zwischen den Zuger Krypto-Lobbyisten und den Zürcher Tourismus-Zaren umgesetzt werden, könnte das Tal bald eine Expansion nach Norden erfahren.

Außerdem hat Lesotho, eine Nation auf dem südafrikanischen Subkontinent, kürzlich mit der Apollo Foundation ein Memorandum of Understanding (MOU) zur Schaffung einer multifunktionalen Kryptowährung unterzeichnet.

Ältere Beiträge

© 2020 Bester Blog

Theme von Anders NorénHoch ↑